P&H Composite Skeg Slider Bar

P&H Composite Skeg Slider Bar

P&H Low Friction Skeg Line

P&H Low Friction Skeg Line

P&H Skeg Slider Button

P&H Skeg Slider Button

     

P&H

P&H Skeg Slider Ersatzteile

Art.-Nr.: 2262311-bar-0

Original Ersatzteile für das P&H MKII Skeg Slider System, passt auch für die Pyranha Fusions.

Größen/Varianten

19,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 20 Werktage

BITTE AKTUELLEN HINWEIS ZU LIEFERZEITEN BEACHTEN!

Original Ersatzteile für das P&H MKII Skeg Slider System, passt auch für die Pyranha Fusions.... mehr
Produktinformationen "P&H Skeg Slider Ersatzteile"

Original Ersatzteile für das P&H MKII Skeg Slider System, passt auch für die Pyranha Fusions.
bar: Composite Skeg Slider Bar. Die Composite Bar wird innerhalb enger Maßtoleranzen hergestellt , um einen passgenauen Sitz für den Skeg Slider Button zu gewährleisten. Ein weiterer Vorteil der Skeg Slider Bar aus Verbundwerkstoff sind ihre selbstschmierenden Eigenschaften (wir empfehlen, dies durch regelmäßiges Spülen der Skeg Slider Box und Behandlung mit Silikonspray zu verbessern). Dies bedeutet jedoch, dass im Laufe der Zeit eine Seite durch den normalen Betrieb abgenutzt werden kann; wir empfehlen, die Bar um 180° zu drehen, um ihre Lebensdauer an diesem Punkt zu verlängern und dann eine Ersatzbar zu kaufen.
button: Ersatz Skeg Slider Button für das P&H MKII Skeg-Slider-System. Wenn Sie Ihren Skeg-Slider-Knopf beschädigt haben, sei es bei einer Rettung oder beim Verladen, dann brauchst du diesen Ersatz.
line: Low Friction Skeg Line. Ersatzskegseil zur Verwendung mit dem P&H Rope Skeg Slider System.


Weiterführende Links zu "P&H Skeg Slider Ersatzteile"
P&H baut Seekajaks. In jedem Kajak stecken mehr als 50 Jahre Erfahrung, unaufhaltsame Innovation... mehr
Herstellerinformation "P&H"

P&H baut Seekajaks. In jedem Kajak stecken mehr als 50 Jahre Erfahrung, unaufhaltsame Innovation und eine Hingabe zu Qualität und Performance.
P&H wurde 1968 gegründet und hat schnell eine Reihe erfolgreicher Boote entwickelt. Die Produktion des Orinoco unter Lizenz von Pyranha im Jahr 1975 war der Beginn einer dauerhaften Beziehung zwischen den beiden Unternehmen, und in den folgenden Jahren wurden mehrere weitere Modelle von Pyranha unter Lizenz von P&H hergestellt.
1979 produzierte P&H seine ersten Seekajaks'. Mitte der 90er Jahre setzte der Capella den Maßstab für Seekajaks aus Polyethylen, gefolgt vom Capella aus Verbundwerkstoff im Jahr 1997. Einige Jahre später, im Jahr 2003, ging Dave Patrick in den Ruhestand und verkaufte das Unternehmen an Pyranha, die das Erbe von P&H bis heute mit weltbekannten Modellen wie dem Cetus und dem Aries fortführen.
Wir führen P&H Kajks seit vielen Jahren und uns haben die Boote bereits auf vielen tollen Touren begleitet.

Weitere Artikel von P&H
Zuletzt angesehen